Die Geschichte der mächtigen St.-Andreas-Kirche, in der 1546 Martin Luther seine letzten Predigten gehalten hat, reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück und prägt das Erscheinungsbild der Altstadt. Davor steht auf dem Marktplatz das bronzene Lutherdenkmal. Der Kamerad Martin am Breiten Weg verkörpert die Symbolfigur der Neustadt.

 

         

            

 

 

Was?

Wann?

 Wo?

WochenmarktDienstag und DonnerstagMarktplatz
   
Gottesdienst am Reformationstag31.10.2018St. Andreaskirche
   
Martin Luthers Geburtstag09.11.2018 - 11.11.2018Marktplatz
   
Advent in Luthers Höfen15.12.2018Innenstadt Lutherstadt Eisleben
   

 

 

 

 

Hotel "Graf von Mansfeld" | Tel.: 03475/66300 // E-Mail: info@hotel-eisleben.de